Schlagwörter

, ,

Liebe Genoss*innen,

vergangenen Sonntag wurde ein neuer Bundestag gewählt und mit dieser Wahl sitzt zum ersten Mal in der Geschichte der deutschen Bundesrepublik eine offen völkisch-nationalistische Fraktion im Parlament.

Und während dieser deutliche Rechtsruck der Gesellschaft nun auch unsere demokratischen Organe auf höchster Ebene erreicht hat, erleben wir innerhalb der LINKEN einen massiven Wandel unserer Wählerschaft, der Zusammensetzung unserer Fraktion und unserer Landesgruppe. Es gilt also nun, neue Wege einzuschlagen, Strategien zu entwickeln, um mit dieser Situation umgehen zu können.

Zu diesem Zweck laden wir euch alle herzlich ein, am 28. Oktober zu unserer Mitgliederversammlung ins Büro der LINKEn Konstanz (aka Silent Hill) zu kommen.

Ort : Parteibüro DIE LINKE,

Joseph-Belli-Weg 5, 78467 Konstanz

Beginn : 11:00 Uhr

Da wir natürlich – wie immer – planen den Abend nach der Sitzung gemeinsam zu verbringen, würden wir gerne wissen, wer plant zu übernachten. Wir können ein gewisses Kontingent an Schlafplätzen zur Verfügung stellen. Bitte gibt uns dafür eine Rückmeldung.

Solidarische Grüße,

 Antje, Ingrid, Sebastian, Marco

Vorschlag für die vorläufige Tagesordnung:

  1. Begrüßung, Formalia
  2. Bericht Bundesvorstand
  3. Bericht Landesvorstand
  4. Berichte aus den Kreisverbänden
  5. Aussprache Bundestagswahl
  6. Ausblick
    1. Zukünftige Entwicklung des fds BaWü
    2. Veranstaltungen
    3. Landesparteitag
  7. Sonstiges
Advertisements